Kategorie: kippe aktuell

Wie bereitet man sich auf ein Tischtennis-Turnier vor?

Wie ihr bestimmt schon mitbekommen habt, sind ein paar Kippenberger aktuell in unserer Hauptstadt Berlin, um dort gegen die anderen Bundesländer in verschiedenen Sportarten anzutreten und um den Sieg zu kämpfen. Aber wie bereitet man sich auf solche wichtigen Spiele vor? Die Tischtennis-Mannschaft erzählt es uns!

Berlin – Tag 1

Was macht man bei Jugend trainiert in Berlin eigentlich den ganzen Tag? Im folgenden gibt es einen kleinen Bericht über den ersten Tag, die Anreise und wie es unseren Teams so geht.

Kippe goes Berlin!

In der kommenden Woche geht es für einige Kippenberger sportlich her! Drei Teams in den Sportarten Basketball, Tischtennis und Volleyball setzten sich im Bremer Vorentscheid gegen die Konkurrenz durch und vertreten unser Bundesland vom 07.05. bis zum 11.05.2019 beim Bundesfinale des Wettbewerbs Jugend trainiert für Olympia (JtfO) in Berlin. Doch was genau ist eigentlich JtfO?

Die Q2 braucht eure Hilfe!

Wir, Jahrgang Q2, möchten gerne beim Schülerwettbewerb „EF Abionär 2019“ 5000 Euro für unseren Abiball gewinnen – dazu benötigen wir eure Unterstützung!

Die Musical (Ganztags)proben

Es ist wieder die Zeit kurz vor den Musical-Aufführungen. Die Zeit, wo viele musikbegeisterte SchülerInnen und LehrerInnen im Unterricht fehlen, da sie Ganztagsproben haben. Aber was ist das eigentlich?

Ahoi auf der Titanic!

Ein Schiff als Legende. Tragische Romantik zwischen Leonardo DiCaprio und Kate Winslet. Es ranken sich viele Mythen und gleichermaßen viele Geschichten um den Untergang der Titanic. Wir, das Kippenberg-Gymnasium, führen vom 09.02. – 12.02. und vom 14.02. – 17.02 Titanic als Musical auf. Die Proben aller Beteiligten dafür laufen bereits seit den Sommerferien und wurden im November auf der alljährlichen Chor- und Orchesterfahrt noch einmal intensiviert.

Unser Weihnachtskonzert

Endlich war es  wieder soweit. Das Weihnachtskonzert in der St. Ansgarii-Kirche stand bevor. Seit der fünften Klasse bin ich jedes mal dabei gewesen und hatte gesungen, sowie anderen Schülern gelauscht. Auch dieses Jahr hatte ich mit dem Mittelstufenchor fleißig geübt und auch die anderen Kurse und AG´s bereiteten sich seit einigen Monaten auf ihren Auftritt vor. Schon am Vormittag des 05.12.18 war die Kirche gefüllt von plappernden, aufgeregten Schülern, die mit ihren Gruppenleitern ein letztes Mal den Ablauf des kommenden...