Wie bereitet man sich auf ein Tischtennis-Turnier vor?

Wie ihr bestimmt schon mitbekommen habt, sind ein paar Kippenberger aktuell in unserer Hauptstadt Berlin, um dort gegen die anderen Bundesländer in verschiedenen Sportarten anzutreten und um den Sieg zu kämpfen. Aber wie bereitet man sich auf solche wichtigen Spiele vor? Die Tischtennis-Mannschaft erzählt es uns!

Das letzte gemeinsame Training fand letzte Woche Freitag bei uns in der Schule statt. Dabei standen für alle Teammitglieder der Mannschaft Individualtrainings auf der Tagesordnung an. Jeder konnte noch mal eigene Trainingsschwerpunkte setzen, vielleicht vorhandene Fragen stellen und noch mal das bereits gelernte aus den vorigen Trainings anwenden.
Zur Unterstützung von Herrn Riehl, dem Teamlehrer der Tischtennis-Mannschaft, waren ebenfalls die 1. Herren des TuS Schwachhausens gekommen, welche auf verschiedene Doppel-Konstellationen eingegangen sind und diese danach auch mit den Spielern eingeübt haben.

Bereits heute stehen die ersten Gruppenspiele an – die Gegner werden Schüler*innen aus dem Saarland, aus Brandenburg und aus Rheinland-Pfalz sein.

Wir danken den 1. Herren des TuS Schwachhausens für ihre Unterstützung und wünschen den Mannschaften viel Erfolg bei den anstehenden Turnieren. Holt die Siege nach Bremen!

Das könnte Dich auch interessieren …