Bremens beliebtestes Eis

Wir haben in der Bremer Innenstadt einige Bremer befragt, was sie zum Thema Eis denken. Unter anderem hat sich bei dieser Umfrage ergeben, dass die meisten Leute denken, dass Schokolade das beliebteste Eis der Bremer ist. Dem ist jedoch nicht so.
Als wir in der Innenstadt unterwegs waren, hat sich außerdem herausgestellt, dass 57% der Befragten nicht sehr häufig Eis essen. Daraus lässt sich schließen, dass nur 43% häufiger Lust und Zeit zum Eis essen haben. Ebenfalls haben wir herausgefunden, dass kaum ein Bremer 3 Eiskugeln bestellt. Am meisten werden 2 Kugeln genommen, manchmal wird auch nur eine Kugel bestellt. Die Mehrheit der Leute findet, dass ein Euro für eine Kugel Eis ein angemessener Preis ist. Nur wenige würden mehr bezahlen. Die wenigsten nehmen sich Zeit, ihr Eis vor Ort zu genießen, sondern bestellen lieber eins zum mitnehmen.

Und nun kommen wir zur wichtigsten und interessantesten Frage: Was ist das beliebteste Eis der Bremer?

Malaga und Pistazie sind aus dem Rennen, sie wurden bei den Befragten am wenigsten angegeben. Nuss, Stracciatella, Vanille und Schokolade wurden mäßig angegeben. Der Gewinner ist doppelt so viel angegeben worden wie Schokolade und Vanille. Der eindeutige Favorit der Bremer sind Obstsorten aller Art.

Das könnte Dich auch interessieren …