Kategorie: kippe in der Küche

Vegane, Zuckerfreie Sesamkekse

Jetzt wo wir immer noch alle ziemlich „isoliert“ voneinander sind, kann man richtig kreativ werden. Viele fangen wieder an zu nähen, stricken, malen, basteln, renovieren… und halt auch zu backen, deswegen gibt es jetzt ein Rezept für leckere Sesamkekse die nebenbei auch gar nicht so ungesund sind. Ich mag es zu backen und am liebsten wenn ich die Rezepte umgewandelt habe. Die Kekse eignen sich auch hervorragend als Gebäck zu Feiertagen z. B. zu Ostern oder zum Muttertag.

Kartoffelchips selber machen

Ihr sollt zu Hause bleiben, soziale Kontakte meiden und alle eure Hobbys wurden abgesagt? Kein Wunder, wenn euch dann langweilig wird! Doch dieses Rezept für Kartoffelchips hilft garantiert gegen jede Langeweile – also ab in die Küche – los geht’s!

Zimtsterne

Heute ist der erste Advent. Daher wollen wir euch ein wenig in Weihnachtsstimmung bringen. Und wie geht das am besten? Richtig, mit einem Weihnachtsrezept. Hier zeigen wir was man braucht um Zimtsterne zu backen.

Bienenwachstücher

Es ist wichtig, die Umwelt zu schützen – dabei gibt es viele verschiedene Möglichkeiten und Ansätze. Wir fangen heute mit etwas simplen an, was ihr auch zuhause nachmachen könnt: Es geht um das Einpacken von Brot! Fast alle von uns haben es täglich in der Schule dabei, jedoch immer mehr oder weniger umweltfreundlich eingepackt. Da ist noch Luft nach oben: Wir zeigen euch heute was eine gute Alternative, Bienenwachstücher, und wie ihr diese selber machen könnt.

How to: Gesundes Eis selber machen

Wir alle kennen es: Es ist warm und das einzige was helfen könnte ist Eis. Um zu vermeiden, dass wir alle Diabetes bekommen, gibt es eine gesunde, vegane, laktose und sogar zuckerfreie Alternative: selbstgemachtes Fruchteis! Das Rezept ist wirklich super einfach und nimmt nicht viel Zeit in Anspruch.

How to: Nutellakekse backen

Jeder von uns kennt die bekannteste unter den Nuss-Nougat-Cremes: Nutella. Viel mehr braucht ihr auch gar nicht für die leckeren Kekse. Zutaten 70g Puderzucker 130g weiche Butter 1 Eigelb 220g Mehl Nutella Zubereitung Puderzucker, Butter, Eigelb und Mehl miteinander zu einem glatten Teig verkneten Für ca. 30 Minuten in den Kühlschrank stellen Den Teig dünn ausrollen und ausstechen Bei 180°C für 12 bis 15 Minuten backen Kekse abkühlen lassen dann zwischen zwei Kekse Nutella schmieren.