Kategorie: kippe faves

Kippenberg: „K wie kreativ!“

An alle Kreativlinge von Kippenberg! Wir eröffnen eine neue Rubrik! In „kippe kreativ“ präsentieren wir euch Kunstwerke, Witze, Kurzgeschichten oder kleine Gedichte. Das besondere dabei: Ihr seid gefragt! Schickt uns eure Kunstwerke, wir veröffentlichen Sie dann. Wenn ihr wollt, auch gerne anonym. Wir freuen uns über jede Einsendung. Bis dahin: Bleibt kreativ! So funktioniert die Einsendung: Geh‘ auf dieses Formular. Gib deinen Namen, deine E-Mail-Adresse und deine Klasse ein. Wähle, ob dein Vorname hier veröffentlicht werden darf (Dein Nachname wird nicht...

How to: Zeitmanagement

Jeder kennt es: Mitten in der Klausurenphase fühlt man sich von allem (den Hausaufgaben, Terminen oder anstehenden Klausuren etc.) überwältigt. Man kommt mit allem nicht hinterher und das ewige Prokrastinieren hält einen davon ab, seine Zeit effektiv zu nutzen. Das Vorausplanen kann einen roten Faden legen, an den man sich halten kann. Wichtig dabei ist, nicht jede freie Minute zu verplanen, da unser Zeitmanagement uns nicht einschränken darf. Wir brauchen ein gewisses Maß an Flexibilität, um spontanen Aktionen Raum zu...

How to: Gesundes Eis selber machen

Wir alle kennen es: Es ist warm und das einzige was helfen könnte ist Eis. Um zu vermeiden, dass wir alle Diabetes bekommen, gibt es eine gesunde, vegane, laktose und sogar zuckerfreie Alternative: selbstgemachtes Fruchteis! Das Rezept ist wirklich super einfach und nimmt nicht viel Zeit in Anspruch.

How to: Nutellakekse backen

Jeder von uns kennt die bekannteste unter den Nuss-Nougat-Cremes: Nutella. Viel mehr braucht ihr auch gar nicht für die leckeren Kekse. Zutaten 70g Puderzucker 130g welche Butter 1 Eigelb 220g Mehl Nutella Zubereitung Puderzucker, Butter, Eigelb und Mehl miteinander zu einem glatten Teig verkneten Für ca. 30 Minuten in den Kühlschrank stellen Den Teig dünn ausrollen und ausstechen Bei 180°C für 12 bis 15 Minuten backen Kekse abkühlen lassen dann zwischen zwei Kekse Nutella schmieren.

Bremens beliebtestes Eis

Wir haben in der Bremer Innenstadt einige Bremer befragt, was sie zum Thema Eis denken. Unter anderem hat sich bei dieser Umfrage ergeben, dass die meisten Leute denken, dass Schokolade das beliebteste Eis der Bremer ist. Dem ist jedoch nicht so.

Fall Out Boy – Unsere Konzerterfahrung

„Fall Out Boy“ sind die Superstars eines popinfizierten Punkrock. Mehr als 8,5 Millionen verkaufte Alben, über zwei Millionen verkaufte Singles, ein Eintrag ins Guinness Buch der Rekorde und 31 Platin-Auszeichnungen für ihre sechs Alben und zahllosen Erfolgs-Singles sprechen eine deutliche Sprache. Wer brillante Songs, mitreißende Melodien und druckvolle Arrangements schätzt, für den führt kein Weg an dem Quartett aus Chicago vorbei.

How to: Bewusst konsumieren und den Planeten schützen

Massenkonsum ist gut für die Wirtschaft, denn Konsumieren regt zum Wirtschaften an. Um so schlechter ist unser Massenkonsum für die Umwelt. Plastiktüten, in die wir jeden Morgen unser Frühstück packen und viel zu viele Klamotten, die wir niemals tragen. Im Jahre 2016 produzierte Deutschland rund 411,5 Tonnen Abfall; 2,3 Prozent mehr als im Vorjahr.