Kategorie: Traveling

USA – U wie Umweltschutz

Die USA steigen aus dem Pariser Klimaabkommen aus (August 2017). Die EPA (Environmental Protection Agency, höchste Amerikanische Umweltschutzbehörde) erlaubt Ölbohrungen in der Arktis, den Bau einer umstrittenen Pipeline und unterschlägt Informationen zum Amerikanischen Klimaschutz. Alles politische Entscheidungen aus dem letztem Jahr. Alles Entscheidungen, welche kein gutes Licht auf die USA bezüglich Klimaschutz werfen. Alles Entscheidungen, für die der Amerikanische Durchschnittsbürger nichts kann. Aber was tut der Amerikanische Durchschnittsbürger eigentlich für die Umwelt, oder eben nicht?

Schüler sein an einer amerikanischen High School – wie ist es wirklich?

Amerikanischer High School-Alltag. Fast jeder kennt Troy Bolton aus dem Film „High School Musical“, wie er durch den Korridor vorbei an den Schließfächern läuft, in der Sporthalle, die mit Schulbannern und Meisterschaftswimpeln geschmückt ist, vor vielen Zuschauern in großer Aufmachung Basketball spielt oder in schuleigenen Theater singt. Doch was ist davon eigentlich wahr, und wie ist Schule in Amerika sonst so?

Die 8 Reiseregeln

Informationen: a) Alleinreisende: Plane deine Reise von Anfang an mit, damit du alle Informationen bekommst und Fragen rechtzeitig stellen kannst. b) Gruppenreise: Informier dich, wer von deinen Freunden weiß, was ihr machen müsst. Oder bestimme jemanden bei deinen Freuden, der immer aufpasst, wenn es wichtige Informationen gibt. Zeiteinteilung: Achte auf genügend Umsteigezeit gerade bei unbekannten Flughäfen/Bahnhöfen und guck immer als allererstes, wo deine nächste Verbindung abfährt. Von da kannst du dich bei genügend Zeit nochmal bewegen, aber du weißt schon...

Eigentlich ja, also warum nicht?

Anfang Nov. 2017 Ich, Greta, entschließe mich noch ein Auslandsjahr machen zu wollen. Wobei, Auslandsjahr trifft es hierbei nicht so ganz. Eher Halbjahr. Die Idee noch mal weggehen zu wollen, ist in mir schon die gesamte letzte Woche gereift. Mit meiner Freundin habe ich schon etwas darüber gesprochen. Sie war es, die mich dann auch ermutigt hat, die Sache anzugehen. Wir haben über Auslandserfahrungen und Englisch gesprochen und dann fragte sie mich: „Wolltest du nicht auch nochmal weggehen?“